OrthoVest – die Gesundheitsweste 2018-10-02T17:15:17+00:00

OrthoVest – die Gesundheitsweste

OrthoVest besteht aus einem Schulterteil, das man sich wie die Halteriemen eines Rucksacks überzieht und einem elastischen Bauchband,
das mit Hilfe eines Klettverschlusses um die Taille befestigt wird.
Mit Hilfe der OrthoVest lassen sich verschiedenste Parameter langfristig optimieren – auch über die Zeit hinaus, in welcher OrthoVest tatsächlich getragen wird.
OrthoVest wird über einem T-Shirt oder einer anderen leichten Bekleidung getragen.
Sie ist in verschiedenen Größen erhältlich und lässt sich je nach Bedarf individuell anpassen.
Die Tragezeit sollte dabei in den ersten 10 Tagen nicht mehr als 30 Minuten täglich betragen und danach langsam verlängert werden.
Nach der Eingewöhnungsphase ist die Tragezeit dann unbegrenzt.
OrthoVest kann sowohl beim Sport als auch im Alltag getragen werden und leistet auch beim Autofahren oder in der Schule nützliche Hilfe.

  • Material 100 % Nylon
  • individuell hergestelltes extrem strapazierfähiges Gummiband
  • extra breiter Klettvrschluss
  • Klickverschlüsse
  • Ringsherum extra Doppelnähte
  • wichtige Stellen zusätzlich verstärkt durch Rechtecknähte.
  • Tasche individuell für die Westengröße skizziert und hergestellt
  • Tasche zusätzlich mit Sichtfenster
  • an der Tasche ist ein Trage Gurtband angenäht um es z.B. an einen Rucksack dran zu machen.

Die OrthoVest ist Speziell für unseren Industriekunden hergestellt worden.
Es handelt sich bei diesem Artikel u.a. um eine Referenz Produktion.
Die OrthoVest ist nur bei unserem Kunden erhältlich.

Die Gesundheitsweste von OrthoVest für Wohlbefinden.

Bild OrthoVest-Nylon-Vest-PCD-12017-S